Testen Sie Ihr
Domain-Setup

Dieses Tool wird verwendet, um zu überprüfen, ob Sie Ihre E-Mail-Sendedomain und Ihren MTA (SMTP-Server) richtig eingerichtet haben. Die Nutzung ist kostenlos, bei angemessener Nutzung.

Testen Sie Ihr Setup

1 Eine E-Mail senden

Senden Sie zunächst eine E-Mail an
sd84ed874@go.scanmy.email

2 Starten Sie den Prozess

Wenn Sie die E-Mail gesendet haben, können Sie die Analyse starten.

New, validate your sending domain

You now have the possibility to validate your domain in order to receive reports by email
No need anymore to generate a new test address for each analysis.

Validate my domain

Wie das funktioniert

Befolgen Sie die Best Practices!

Eine Reihe von Tools wird verwendet, um die Zustellbarkeit Ihrer E-Mails zu überprüfen.

  • Authentifizierung

    Die E-Mail-Authentifizierung ist für die ordnungsgemäße Zustellung Ihrer Nachrichten von entscheidender Bedeutung. Sie müssen sicherstellen, dass SPF, DKIM und DMARC die Empfängerserver-Tests bestehen, um Ihre Chancen zu maximieren, dass Ihre E-Mails im Posteingang zugestellt werden.

  • DNS-Konfigurationen

    Es gibt Regeln und eine präzise Syntax für Ihre DNS-Konfigurationen. Dieser Dienst überprüft, ob Ihre SPF- und DMARC-Konfigurationen entsprechend den RFCs ordnungsgemäß durchgeführt wurden.

  • IP-Blacklists

    Über das Internet gibt es viele schwarze Listen, und viele werden zum Filtern von E-Mails verwendet. Die Auflistung in einem wichtigen Tool kann sich auf Ihre Zustellrate und die Platzierung im Posteingang auswirken. Dieses Tool vergleicht Ihre Sende-IP und Domänen mit einer Reihe der am häufigsten verwendeten.

  • Inhaltsanalyse

    Einige Tracking-Verhaltensweisen werden von Antispam-Diensten schlecht gesehen, und es gibt einige Fehler, die Sie unbedingt vermeiden sollten, um sicherzugehen, dass Sie nicht als schlechter Absender angesehen werden. Dieses Tool bietet auch eine Spamassassin (v3.4.2) - und Rspamd (v3.0) -Analyse, sodass Sie sehen können, wie Antispams Ihre E-Mails schätzen.